Menü

MV-Selbstverständnis

Das Selbstverständnis legt Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit der Gemeinden innerhalb des MV fest und beschreibt Ziele und Struktur des Verbandes.

Themen: „Das Leit­bild des Mülheimer Verbandes“, „Das Ge­meindeverständnis“, „Werte und Ziele“, „Theologische Positionen“, „Die Arbeits­strukturen des MV“, „Zwischenkirchliche Kontakte“ und „Zur Geschichte des MV“.

Download (PDF): Selbstverständnis des Mülheimer Verbandes Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden e.V.

Die neue MV-DNA kann zudem hier angesehen werden.

Hintergrund: Das Selbstverständnis des Mülheimer Verbandes wurde erstmalig im Februar 1998 durch die MV-Delegiertentagung verabschiedet. Die überarbeitete Neuauflage gilt seit der Delegiertentagung am 8.5.2014.

Alternative zum Download: Gegen eine Schutzgebühr von 1 Euro können Interessierte diese Broschüre auch in gedruckter Form im Gemeindebüro erwerben.

 

Zum Seitenanfang