Menü

Kurse und Schulungen

Bibelleseprojekt „Befreiung der Herzen –…

Gemeinde.Info

 

Wir feiern dieses Jahr 500 Jahre Reformation. Deshalb wollen wir uns mit unserem Bibelleseprojekt 2017 als Gemeinde nochmal die Kerntexte und -anliegen der Reformation aus biblischer Perspektive ansehen.

Wir wollen 1...

weiterlesen

Veranstaltungen der kommenden Woche

Gemeinde.Info

Hier findet ihr die Veranstaltungen der kommenden Woche:

 

weiterlesen

Leitungskurs Frühjahr 2017

Kurse und Schulungen aktuell

Ein Kurs zum (Weiter-)Entwickeln der Leitungsfähigkeiten

Wir werden uns mit verschiedenen Grundlagen und Methoden für die Leitung einer Gruppe in der Gemeindearbeit beschäftigen. Der Kurs ist sehr interaktiv angelegt. Neben Einführungen...

weiterlesen

Infos zum Kurs für Sinnsucher (Alpha-Kur…

Alphakurs

Hast du Fragen?

Dann gehe auf Tuchfühlung mit dem christlichen Glauben und dem Sinn, der darin steckt. Der Alpha Kurs schlüsselt dir die entscheidenden Themen des Glaubens auf. Du kannst zuhören...

weiterlesen

Rückblick: Alpha-Kurs 2016

Alphakurs

 

Mit großer Freude dürfen wir auf einen sehr gesegneten und bunten Alpha-Kurs 2016 zurückblicken.In der Zeit vom 20.1. bis 13.4.2016 füllten 35 regelmäßige Teilnehmer, 7 Kleingruppen (davon 1 spanischsprachige Gruppe...

weiterlesen

Rückblick: Alphakurs 2015 in der Christu…

Alphakurs

Diese und ähnliche Fragen wie: „Wer ist Jesus, warum starb er“, „Wie kann man die Bibel lesen“,  „Wie führt Gott“, „ Wie wi­derstehe ich dem Bösen“ wurden im Al­phakurs, beginnend...

weiterlesen

Thema Kinder und Jugendschutz

Berichte von Kursen und Schulungen

Der Schutz und das wohlergehen von Kindern und Jugendlichen ist uns wichtig. Daher haben all unsere ehrenamtlichen Kinder- und Jugendmitarbeiter (etwa 60-70 Personen) im ersten Halbjahr 2015 eine Schulung zum...

weiterlesen

Titelbild Unsere Kinder SchützenWer mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, möchte sie fördern und ihnen helfen, sich zu gesunden und selbstbewussten Menschen zu entwickeln. Dafür ist ein Umfeld des Vertrauens, der Freundschaft und des gegenseitigen Respekts notwendig, damit die Kinder in der Gemeinschaft Annahme und Sicherheit finden. Doch diese Sicherheit kann eine falsche und gefährliche sein, wenn ein Mitarbeiter das Vertrauen missbraucht, um seine Bedürfnisse zu befriedigen.

Aus diesem Grund ist die Teilnahme an der Kindeswohlschulung „Unsere Kinder schützen“ in der Christus-Gemeinde Weil der Stadt für die Mitarbeiter, welche Kontakt mit Kindern und Jugendlichen haben Vorraussetzung für ihren Dienst. Sei dies als Mitarbeiter im Abenteuerland, bei den Royal-Rangers (christl. Pfadfinder) oder der Jugendgruppe (Schreinerei). Diese Schulung ist Teil unsere Präventionskonzepts.

In der Schulung werden Richtlinien aufgezeigt, wie ein sicheres Umfeld des Vertrauens geschaffen und bewahrt werden kann. Sie will dich als Mitarbeiter für ein unangenehmes Thema sensibilisieren, um die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen – unser

Unsere Kinder Schützen - ein Beispiel für Arbeitsmaterial zur Schulung

e Kinder – zu schützen.

 

Diese Schulung findet regelmäßig in der Christus-Gemeinde statt. Die letzte Schulung fand am 11.3.2017 statt.

Schulungsleitung:

Magdalene Handel (Dipl.-Soz.-Päd.)  und
Kerstin Schirmer, M.A. (Erziehungs- und Bildungswissenschaft)

Ein Kurs zum (Weiter-)Entwickeln der Leitungsfähigkeiten

Teilnehmer vom Leitungskurs 2016Wir werden uns mit verschiedenen Grundlagen und Methoden für die Leitung einer Gruppe in der Gemeindearbeit beschäftigen. Der Kurs ist sehr interaktiv angelegt. Neben Einführungen in verschiedene Grundlagen, die zur Leitung einer Gruppe von Menschen notwendig sind, lebt der Kurs vom Austausch der Teilnehmer über die Themen. Zudem werden verschiedene Bücher zum Thema Leitung vorgestellt. Das Ziel ist nicht nur ein vertiefter Einblick in die Grundlagen der Leitung einer Gruppe, sondern auch die Erweiterung der Leitungsfähigkeiten und die Klärung von praktischen Fragen.

Wer kann teilnehmen?

Der Kurs ist gedacht für Menschen, die ihre Fähigkeiten im Bereich der Leitung von Menschen (Erwachsene, Jugendliche, Ranger, Kinder) in der Gemeinde entwickeln möchten. Sie müssen dafür derzeit noch keine Leitungsrolle in der Gemeinde ausüben. Trotzdem können beim Kurs auch Leiter teilnehmen, die bereits einen Dienst, eine Kleingruppe, Kindergruppe oder ein Rangerteam in der Christus-Gemeinde leiten. Die Teilnehmer sollten jedoch schon mehr als zwei Jahre gläubig sein und erste Erfahrungen in der Mitarbeit gesammelt haben.

Wir treffen uns jeweils mittwochs von 20 Uhr bis 22 Uhr im alten Foyer der Christus-Gemeinde Weil der Stadt.

Themen und geplante Inhalte

1.    25.01.2017 - Gruppenformen und Gemeinde
2.    01.02.2017 - Leitungsstile, Leitungsformen und Leitungsaufgaben
3.    08.02.2017 - Gruppenphasen und Gruppenprozesse
4.    22.02.2017 - Rollen in der Gruppe
5.    01.03.2017 - Konflikte in der Gruppe klären – Konfliktdynamik und Klärungsmöglichkeiten
6.    08.03.2017 - Elemente eines gelungenen Gruppentreffens, richtig Feedback geben
7.    22.03.2017 - Wie bereite ich eine Andacht für die Gruppe vor?

(Hinweis: Am 15.2. und am 15.3.2017 findet aus terminlichen Gründen kein Leitungskurs statt.)

Teilnehmer, die an mindestens 5 der 7 Treffen teilgenommen haben, bekommen eine Teilnahmebescheinigung.
Der Kurs ist kostenlos.

Kursleitung

Pastor Jonathan Schirmer – unterstützt von leitenden Mitarbeitern

Anmeldung und Infos

über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder: 07033/6494 oder das Formular.

 

Logo AbenteuerlandJugendgruppe SchreinereiRR-Logo

Der Schutz und das wohlergehen von Kindern und Jugendlichen ist uns wichtig. Daher haben all unsere ehrenamtlichen Kinder- und Jugendmitarbeiter (etwa 60-70 Personen) im ersten Halbjahr 2015 eine Schulung zum Thema Kinder- und Jugenschutz absolivert. Das wissen aus dieser Schulung hilft vor allem in der aktiven Prävention und dem richtigen Verhalten bei Auffälligkeiten. Zudem können die Mitarbeiter dieses Wissen auch außerhalb ihres ehrenamtlichen Engagements in der Christus-Gemeinde einsetzen. In Zukunft werden weiterhin Schulungen in diesem Bereich durchgeführt.

Die Schulung "Kinder und Jugendschutz" haben die beiden Beauftragten der Christus-Gemeinde für Kinder und Jugendschutz durchgeführt:
Magdalena Handel, Dipl. Sozialpädagogin 
Kerstin Schirmer, M.A. Erziehungs und Bildungswissenschaften

 

 

Bibelleseprojekt2017

Wir feiern dieses Jahr 500 Jahre Reformation. Deshalb wollen wir uns mit unserem Bibelleseprojekt 2017 als Gemeinde nochmal die Kerntexte und -anliegen der Reformation aus biblischer Perspektive ansehen.

Wir wollen 1 Kapitel in der Bibel pro Tag lesen, 1x pro Woche eine Predigt zu den Wochenthemen hören und uns 1x pro Woche in (neuen) Kleingruppen treffen. Diese Kleingruppen sind klein, schlank, ohne Schnick-Schnack und Rollenspiele – und DU sollst auch mit dabei sein. Wir werden dort zusammen in der Bibel lesen, hören, was Gott jedem einzelnen durch sein Wort sagen möchte, uns miteinander austauschen und zusammen beten. Gäste und Freunde sind dort herzlich willkommen.

Wenn du Teil einer solchen Kleingruppe sein möchtest oder eine solche anbieten möchtest, dann melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder trage dich ab diesem Sonntag in die aushängenden Listen im neuen Foyer ein.

Das Bibelleseprojekt startet am 24.9. mit der ersten Predigt.

 

Hier findet ihr die Veranstaltungen der kommenden Woche:

2017.07.14.Wocheninfo

 

Anmeldung zum Alphakurs

hier kannst du dich direkt zum Alphakurs in der Christus-Gemeinde anmelden

Zum Seitenanfang