2020 06 10 Buchtipp 2

Dies ist ein Buch, welches Grenzen sprengt, auf Neues hinweist und das Potential hat lebensverändernd zu sein, weil du siehst, was Gott dir geschenkt hat.
Die Worte "Es ist vollbracht" waren keine Theorie sondern sind die Praxis für dein Leben - ein Leben in der Fülle des Segens Gottes!
Sich als "in Christus" zu wissen, in dem uns "alles geschenkt" wurde, ist leider nicht die selbstverständliche Erfahrung, die die am Kreuz Erlösten machen. Jedem Leser kann zugesagt werden, dass ihm neue Erkenntnisse bevorstehen, auch wenn er schon viel weiß.
Hier ist eine intensive Hilfe, um die geistliche Armutsgrenze hinter sich lassen zu können und sich des Kreuzes zu freuen bzw. zu rühmen, wie Paulus es sagt.
Das Buch möchte uns außerdem den Willen Gottes aufzeigen, durch das Werk am Kreuz in sich selbst erkannt zu werden, als Ursprung unserer vollständigen Erlösung und als liebender Geber all dessen, was er selbst ist und hat.
Der Autor will den gläubigen Leser keinesfalls überzeugen, perfekt zu werden, sondern ausgiebig zu genießen, wie perfekt Gottes Bund mit ihm ist.

Das Buch ist im Aufbruch-Verlag erschienen und kostet 13,50 Euro. Hier könnt ihr es bestellen: https://www.cgweilderstadt.de/medienshop

Den Newsletter erhalten

captcha 
Die personenbezogenen Daten, die wir über dieses Formular erhalten, werden nur für den mit dem Formular verbundenen Zweck verarbeitet. Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website hier: https://www.cgweilderstadt.de/datenschutzerklaerung Grundlage für den Umgang mit personengebundenen Daten ist Kapitel 2 (§§ 6-12) der MV-DSO. (Siehe hier: MV-DSO)
Zum Seitenanfang